presse: Norber Philipp beschreibt im "Schaufenster.diepresse" mit sei…